Verschlagwortet: Interview

0

Transkriptionssoftware

Über die Vorteile des Transkribierens von durchgeführten Interviews wurde bereits ausführlich in der Sitzung zur Oral History und zu Interviewmethoden am 10.01.2022 diskutiert. Für diese Arbeit stehen eine Reihe an Tools zur Verfügung, die bei...

0

25.04.2022 Willkommen zurück

Am 25.04.2022 traf sich die Projektgruppe zum ersten Mal im neuen Sommersemester. In der zurückliegenden vorlesungsfreien Zeit haben die drei Arbeitsgruppen ihre Ideen weiterentwickelt. So war es das Ziel der ersten Sitzung, die entstandenen Ideen-Mosaike,...

0

Disclosure. Trans Lives on Screen (2020)

Der Dokumentarfilm Disclosure. Trans Lives on Screen thematisiert die mediale Repräsentation von transgeschlechtlichen Menschen in Film und Fernsehen. Mit Bezug auf den US-amerikanischen Raum arbeitet sich die Dokumentation dabei an Filmmaterial des 20. und 21....

0

ARTE:Re “Rente mit 40?” (2021)

Financial Independence, Retire Early: Das Ziel der FIRE-Bewegung Anhänger:innen lautet, so früh wie möglich aus dem Arbeitsleben auszusteigen. Um mit 40 Jahren in den Ruhestand gehen zu können, brauchen sie viel Disziplin. Sie müssen nicht...

0

Particle Fever – Die Jagd nach dem Higgs (2013)

Als Student in den Geisteswissenschaften habe ich mehrere private Exkurse in die Welt der Physiker unternommen. Physik und Philosophie schienen mir immer eine gemeinsame Abstammung zu haben – wie zwei Brüder von derselben Mutter. Vor mehreren Jahren bin ich schließlich auf die Dokumentation Particle Fever gestoßen, in der es um die Suche nach dem Higgs-Boson geht. Die Entdeckung dieses Teilchens würde in einem historischen Ausmaß zum Verständnis der Naturgesetzte beitragen.

0

Die alte Neue Rechte (2021)

Dokumentationen über Rechte und die NS-Zeit gibt es viele, da man besonders hierzu Material in Hülle und Fülle findet. Allerdings fokussieren sich solche Reportagen oft zu sehr auf den Zeitraum vor und während des Zweiten...

0

Die Unbeugsamen (2021)

„Die Unbeugsamen“ von Torsten Körner beleuchtet den steinigen Weg von prominenten Politikerinnen verschiedener deutscher Parteien, die sich gegen beißende Misogynie, persönliche Angriffe und verhärtete diskriminierende Strukturen durchsetzten, um mitzubestimmen und mit „fröhlichem Terrorismus“ (O-Ton Herta...

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search