Rente³ – Folge 3: Auf drei Säulen gebaut? Die Rentenreformen der 2000er-Jahre

Skript zur Folge

Shownotes

Wieso sprechen eigentlich alle immer über die drei Säulen, wenn es um die Struktur des deutschen Rentensystems geht? Damit ist die staatliche, betriebliche und private Altersvorsorge gemeint. Doch woher kommt überhaupt diese Metapher von den drei Säulen? Dafür reisen wir in die Schweiz, in das Jahr 1972. Von dort aus begann der Siegeszug einer Idee, die das deutsche Rentensystem in den Reformen Anfang der 2000er-Jahre nachhaltig veränderte. Und uns in Form der Riester-Rente bis heute beschäftigt.

Link zu der Karikatur aus dem Economist

Mailadresse für Fragen und Anmerkungen

rentehochdrei@posteo.de

Literaturhinweise

Berner, Frank, Der hybride Sozialstaat. Die Neuordnung von öffentlich und privat in der sozialen Sicherung, Frankfurt am Main 2009.

Bode, Ingo / Wilke, Felix, Private Vorsorge als Illusion. Rationalitätsprobleme des neuen deutschen Rentenmodells, Frankfurt am Main/New York 2014.

Leimgruber, Matthieu, The historical roots of a diffusion process. The three-pillar doctrine and European pension debates, in: Global Social Policy 12/1 (2012), S. 24–44.

Orenstein, Mitchell A., Privatizing Pensions. The Transnational Campaign for Social Security Reform, Princeton 2008.

Schmähl, Winfried, Alterssicherungspolitik in Deutschland. Vorgeschichte und Entwicklung von 1945 bis 1998, Tübingen 2018.

Torp, Cornelius, Gerechtigkeit im Wohlfahrtsstaat. Alter und Alterssicherung in Deutschland und Großbritannien von 1945 bis heute, Göttingen 2015.

Musiknachweise

„Confidence Trick“ von Chad Crouch

Verfügbar unter: https://freemusicarchive.org/music/Chad_Crouch/Jams/Confidence_Trick/

Verwendet auf Basis einer CC BY Lizenz: https://creativecommons.org/licenses/by-nc/4.0/

„Wonderblues“ von Chad Crouch

Verfügbar unter: https://soundofpicture.bandcamp.com/track/wonderblues

Verwendet auf Basis einer CC BY Lizenz: https://creativecommons.org/licenses/by-nc/4.0/

„Stratocumulous“ von Chad Crouch

Verfügbar unter: https://freemusicarchive.org/music/Chad_Crouch/solo-electric-piano/stratocumulous/

Verwendet auf Basis einer CC BY Lizenz: https://creativecommons.org/licenses/by-nc/4.0/

„Into the Unknown“ von Chad Crouch

Verfügbar unter: https://freemusicarchive.org/music/Podington_Bear/Ambient/IntoTheUnknown/

Verwendet auf Basis einer CC BY Lizenz: https://creativecommons.org/licenses/by-nc/4.0/

Bildnachweise (Cover)

Foto oben (Quittungskarte):

https://commons.wikimedia.org/wiki/File:LVA_Rheinprovinz,_Quittungskarte_1900.jpg

Foto unten (Personen auf Parkbank):

https://pixabay.com/de/users/kliempictures-3066210/?utm_source=link-attribution&utm_medium=referral&utm_campaign=image&utm_content=1791854


OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
Benjamin Fischer (11. November 2022). Rente³ – Folge 3: Auf drei Säulen gebaut? Die Rentenreformen der 2000er-Jahre. Staatlich, Betrieblich, Privat. Abgerufen am 13. Juli 2024 von https://doi.org/10.58079/agnt


Benjamin Fischer

Benjamin Fischer erstellt den Podcast zur Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Rente. Ende 2021 hat er an der HU Berlin einen Master in Geschichtswissenschaften absolviert.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search